Minecraft cheaten

0

Die Minecraft Cheat List: Wer es in Minecraft, den Open-World-Spiel von Markus Persson weiter bringen will, muss kräftig in Minecarft cheaten. So jedenfalls denken Millionen Gamer auf dieser Welt. Bei Minecraft cheaten ist wohl nötig, obwohl das Spiel sehr einfach aufgebaut ist. Es fasziniert bereits mehrere Millionen Spieler weltweit.
Hier aber nun einige Tips auf unserer Minecraft Cheat Liste: „wie kann man in Minecraft cheaten kann“.

Cheat-Codes auf unserer Minecraft Cheat List

Lassen Sie uns hier einige ungewöhnliche Cheat-Codes für Minecraft einmal näher betrachten.

Tiere in Minecraft cheaten

Natürlich könnt ihr in der Gegend herumlaufen und nach Tieren suchen. Es geht aber auch einfacher. Tiere suchen nachts Regionen auf, in denen es Gras, Erde und viel Licht gibt. Das nutzen wir
aus. Wir suchen uns eine sehr große Fläche und bauen um diese Fläche eine Mauer aus Cobblestone. Die mauer sollte schon zwei Blöcke hoch sein. Dazu kommt, dass wir diese Fläche mit Fackeln
beleuchten. Die Herrschaften lieben es hell. Jetzt warten wir ein paar Minuten und schon nach kurzer Zeit sollte eine größere Herde da sein. Tip: je größer die Fläche, umso größer die zu
erwartende Herde.

Türen in Minecraft cheaten

Stellen sie eine hölzerne oder eiserne Tür zwischen zwei Kakteen, welche mindestens zwei Blöcke hoch gewachsen sind. Eine weitere Tür wird „herniederfallen“, die Sie aufheben können…

Noch ein paar Cheats auf der Minecraft Cheat Liste

Diamanten, Silber und Gold in Minecraft cheaten

Dieser Trick zeigt uns, wie wir seltene Schätze finden können. Wir sprechen hier von Diamanten, Gold, Silbe, Rotem Staub und Kohle. Um diese Schätze zu finden, sucht man sich einen Ort, an dem
man graben kann.

Dieser Trick funktioniert meistens, nicht immer. Man gräbt die unterirdische Höhle und findet einen Schatz. Anschließend schaut man in dem selbstgegrabenen Tunnel nach oben, schautdann nach
unten und springt UND klickt mit „rechts“ bis man oben angelangt ist. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn der Untergrund aus Magma besteht. Aus diesem Grund sollte man in den „friedlichen“ Modus
umschalten – es hat bei diesen Manövern schon viele „Zombies“ gegeben.

Minecraft cheaten wie ein Profi: Wie man einen Block eines beliebigen Typs erhalten kann

Schritt 1: Öffnen Sie die Minecraft Datei. Ohne diese Datei geht es nicht.

Schritt 2: Gehen Sie ins INV edit (Das obere, nicht das untere)

Schritt 3: Klicken Sie auf das kleine Symbol mit dem gelben Blatt Papier mit dem durchsichtigen Bildschirm.

Schritt 4: Klicken Sie auf ein beliebiges Symbol im rechten Bereich.

Schritt 5: Danach klicken Sie auf den Microchip und es wird sogleich in Ihre Datei gespeichert.

Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl. Es macht aber deutlich, welche Vielzahl an verborgenen Cheat-Funktionen in Minecraft steckt.

About Author

doppelklicker

Du willst wissen, was wirklich wichtig ist? Der Doppelklicker sagt es dir. Lies es. Jetzt. Du willst es doch auch!

Leave A Reply