Aus Mainz.

Aus Mainz. Für die Welt.

Navigation Menu
Bauen mit Holz: Darauf sollten Sie achten
Mai21

Bauen mit Holz: Darauf sollten Sie achten

Gepostet am Mai 21 von

Das Bauen mit Holz wird mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit, wobei die heutigen Holzhäuser nicht zwingend etwas mit den alten Blockhütten gemeinsam haben. Holzhäuser: Mode seit den 1990er Jahren Die Möglichkeit, ein Wohnhaus aus Holz zu bauen, ist heute nichts Neues mehr, auch wenn der überwiegende Anteil an Wohnhäusern aus Stein errichtet wird. Schon in den 1990er Jahren kam es wieder in Mode, eine ökologische Alternative zum Massivhaus zu errichten. Auch bei den Nebengebäuden stieg die Anzahl der aus Holz errichteten Objekte und so nehmen diese heute mehr als 25 Prozent aller Gebäude ein. Die Bauherren sehen im Bauen mit Holz eine ökologisch vertretbare Alternative, wobei es auf die Bauweise und die Verarbeitung der Hölzer ankommt, um den Anforderungen hinsichtlich Ökologie und Raumklima gerecht zu werden. Denn eines ist sicher: Wenn die Bauausführung nicht korrekt verläuft, können sich die Fehler bis zur Vernichtung des Holzhauses auswirken. Daher gilt, dass eine erstklassige Qualität beim Bauen wichtig ist, was wiederum Auswirkungen auf den Preis hat. Wirklich günstiger als ein Massivbau ist ein hochwertiges Holzhaus nämlich nicht! Trotzdem entscheiden sich immer mehr...

Das neue Gartenjahr fängt an: Das ist jetzt wichtig
Apr10

Das neue Gartenjahr fängt an: Das ist jetzt wichtig

Gepostet am Apr 10 von

Endlich ist der Frühling da und mit ihm die Lust, sich um den Garten zu kümmern. Dieser beginnt schon zu sprießen, daher stehen verschiedene Arbeiten ganz oben auf der Prioritätenliste. Zuerst einmal: Ausrüstung besorgen Wer seinen Garten schon lange hegt und pflegt, wird kaum neue Anschaffung an Ausrüstung tätigen müssen. Doch diejenigen unter den Hobbygärtnern, die erst nach am Anfang stehen, brauchen im Frühling sicherlich das eine oder andere Gartengerät. Dabei geht es nicht darum, die perfekte Ausrüstung für die Gartenarbeit zu finden, sondern um das richtige Gartenzubehör, mit dem sich vieles machen lässt. Ein Vertikutierer ist beispielsweise weniger wichtig, ein gut funktionierender Rasenmäher hat aber immense Bedeutung. Ebenso bedarf es kaum diverser Dünger, um Rasen und Sträucher zu stärken. Setzen Sie besser auf wenige Mittel, die das Wachstum der Pflanzen stärken, als sie mit all den Mittelchen zuzuschütten, die laut Werbung für bestes Wachstum und reichste Blütenpracht sorgen. Kleine Hilfsmittel machen das Gärtnerleben leichter: Wer eine Hecke sein eigen nennt und diese regelmäßig schneiden muss, wird sich über eine elektrische Heckenschere mit Akku freuen. So ist das Problem...

Neue Hobbys, nicht nur für Sportbegeisterte
Apr09

Neue Hobbys, nicht nur für Sportbegeisterte

Gepostet am Apr 9 von

Zeitvertreib auf die gesunde Art: Mit dem richtigen Hobby zu mehr Fitness und Lebensfreude. Sport, Kreatives oder Ehrenämter: Wozu Hobbys gut sind Manchmal ist es die Suche nach einem Ausgleich zum Berufsleben, in anderen Fällen sind es gute Vorsätze oder eine Veränderung im Leben, die zu einem neuen Hobby führen. Vielleicht sind die Kinder erwachsen geworden und ziehen aus, oder man kommt ins Rentenalter. Auch der Umzug in eine andere Stadt ist oft ein Grund dafür, mit Sport, Musik oder anderen Freizeitbeschäftigungen anzufangen. Denn bei solchen Hobbys knüpft man schnell neue Kontakte und findet Gleichgesinnte. Das funktioniert nicht nur bei jungen Menschen, sondern auch bei Senioren. Allerdings braucht es schon eine gewisse Zündung, um sich selbst zu motivieren. Ist der erste Schritt getan, wächst die Begeisterung zusammen mit der Energie. Gerade in der Gemeinschaft machen die Fitnesskurse oder die Kreativitäts-Workshops viel Spaß. Solche Beschäftigungen stärken das Selbstbewusstsein und damit die gesamte Energie. Ob man sich selbst etwas Gutes damit tut oder anderen hilft, sinnvoll sind die Freizeitaktivitäten auf jeden Fall. Video: Zu viele Hobbys!?! – Wie finde ich meine...

Nicht nur Kinder fragen sich: Warum ist der Himmel blau?
Apr02

Nicht nur Kinder fragen sich: Warum ist der Himmel blau?

Gepostet am Apr 2 von

Es gibt kaum einen schöneren Anblick als den eines strahlend blauen Himmels. Doch wie ist das Farbenspiel des Himmels zu erklären? Hier hilft ein kleiner Ausflug in die Physik. Himmelblau und Abendrot: Wie erklären sich die Farben des Lichts Der Blick in den Himmel ist immer wieder faszinierend, denn je nach Wetterlage, Sonnenstand, Tageszeit und Ort verzaubert er uns und unsere Familie oft mit einer wahren Farbenpracht. Manchmal ist der Himmel tagsüber weiß, manchmal grau verhangen und manchmal leuchtet ein Regenbogen und zeigt das ganze Spektrum des Sonnenlichts. Ein wahres Farb-Feuerwerk bieten Sonnenuntergänge am Meer. Auch die Berge verzaubern mit speziellen Himmelsfarben, die tagsüber ganz anders sind als abends. Jeder, der gern mit der Familie im Urlaub Berge besteigt, weiß außerdem, dass dort in großer Höhe andere Lichtverhältnisse herrschen als im Tal. Das Azurblau des Himmels an einem Sommertag ist mit keiner anderen Farbe zu vergleichen. In vergangenen Jahrhunderten vermuteten die Menschen hinter dem Farbenspiel mystische Ursachen oder einen Einfluss der Götter. Heute löst die Wissenschaft sachlich das vermeintliche Rätsel, mit dem das Spektrum an Farben erklärt werden kann....

Stromanbieter kündigen: Das Sparpotenzial ausnutzen
Mrz26

Stromanbieter kündigen: Das Sparpotenzial ausnutzen

Gepostet am Mrz 26 von

Wenn der Stromanbieter die Preise erhöht: Mit der Kündigungsvorlage alles vorbereiten. Wissenswertes zur Kündigung beim Stromanbieter Um Geld zu sparen, lohnt es sich, einen Vergleich der Anbieter durchzuführen und den Stromanbieter zu wechseln. Wer in diesem Zusammenhang seinen Stromanbieter fristgerecht kündigen möchte, sollte das Datum im Blick behalten, zudem gibt es noch andere Punkte zu beachten. Häufig handelt es sich um Stromverträge mit einer Mindestlaufzeit, die man erst zu dem vereinbarten Ablauf kündigen kann. Lediglich bei Ausnahmefällen hat man ein Sonderkündigungsrecht. Wenn man die Kündigung nicht rechtzeitig durchführt, verlängert sich der Stromvertrag automatisch, sodass man wieder ein Jahr an die Konditionen gebunden ist. Um gegebenenfalls einen Beleg zu haben, ist die Kündigung beim Stromanbieter schriftlich einzureichen, am besten per Einschreiben. Das gilt sowohl für die reguläre, fristgerechte Kündigung als auch für die Sonderkündigung. Video: Stromanbieter wechseln – WISO | ZDF Der direkte Stromanbieterwechsel Im Internet lassen sich die Strompreise der verschiedenen Anbieter mit nur wenigen Klicks vergleichen. Zu den beliebten Vergleichsportalen gehört Verivox. Hier erhält man die aktuellen Vergleichspreise der Stromlieferanten, die das Sparpotenzial eindeutig aufzeigen. Bei den verfügbaren...

Russbrand-Bilder
Jan22

Russbrand-Bilder

Gepostet am Jan 22 von

Schon mancher Russbrand (Bilder kommen weiter unten) hat ein Haus in Schutt und Asche gelegt! Es kann so schnell passieren. Man sitzt gemütlich auf der Couch und spricht mit Freunden und da plötzlich geschieht es! Aus dem Nachbarzimmer oder aus dem Ofen drückt sich schwarzer Qualm in den Raum. Die Temperatur steigt und bald wird die Hitze unerträglich, doch nirgends brennt es. Das sind Anzeichen für einen Russbrand, der sich zunächst nur im Schornstein, im Schlot abspielt! Wie entsteht ein Russbrand? Der Name sagt es bereits. Russbrand entsteht, wenn Russablagerungen sich im Schornstein entzünden. „Aber Ruß ist doch ein bereits verbrannter Stoff!“ möchte da jetzt sicher mancher sagen. Ist es eigentlich auch, aber die Rußablagerungen in Kamin und Schirnstein sind oftmals eben keine vollständig verbrannten Brennmittel wie Holz, Kohle oder andere. Erfolgt die Verbrennung unvollständig, lagern sich die Stoffe an den Innenwänden des Schornsteins ab und bilden eine teils dicke Rußschicht. Werden die Rußablagerungen dann stark erhitzt, kann es dazu kommen, dass sie sich entzünden. Genau dann spricht man von einem Russbrand! Was diesen Brand kennzeichnet, ist, dass er...