Aus Mainz.

Aus Mainz. Für die Welt.

Navigation Menu
Alopezie: Was hilft / wie vorbeugen?
Jul24

Alopezie: Was hilft / wie vorbeugen?

Gepostet am Jul 24 von

Pro Tag verliert ein Mensch zwischen 50 und 100 Kopfhaare – fallen jedoch mehr Haare aus, als sie nachwachsen, dann wird von Alopezie gesprochen, einem sichtbaren Haarausfall. Die Arten sind vielfältig, am häufigsten kommt der erblich bedingter Haarverlust, die androgenetische Alopezie vor. Haarausfall ist nicht immer gleich Alopezie Haare übernehmen einen wichtigen Part in unserem Leben: Sie dienen dem Schutz vor Sonne und der Wärmeregulation. Außerdem spielen sie auch eine wichtige Rolle in der menschlichen Kommunikation: denn je nachdem, wie die Haare getragen werden, gibt dies Aufschluss auf den Menschen selbst. Schließlich gelten Menschen mit kräftigen und dichten Haaren als gesund, vital und jugendlich. Dies macht schnell klar, warum sich vor allem Frauen durch Haarausfall bedroht fühlen. Spätestens dann wird der Rat eines Arztes gesucht. Dabei ist allerdings wichtig zu wissen, dass Haarausfall nicht immer gleich Haarausfall ist. Es gibt zahlreiche Formen, die sich nicht nur in ihren Ursachen, sondern auch in ihrem Erscheinungsbild deutlich voneinander unterscheiden. Denn ein Haarausfall ist immer nur ein Symptom und nur der Arzt kann mithilfe einer Diagnose den Grund erfahren. Haarzyklus wechselt ständig...

Ghostwriter: Die heimlichen Helfer
Jul17

Ghostwriter: Die heimlichen Helfer

Gepostet am Jul 17 von

Wenn eine komplexe akademische Arbeit vorzubereiten ist oder für die Recherche zu einer anderen Veröffentlichung: Professionelle Ghostwriter reduzieren den zeitlichen Aufwand. Das Geschäft mit dem Ghostwriting Immer mehr Menschen lassen sch bei diversen anstehenden Aufgaben von Ghostwritern unterstützen. Grundsätzlich handelt es sich beim Ghostwriting um das Erstellen von Auftragstexten. Dabei tritt der Ghostwriter nicht unter seinem eigenen Namen auf, sondern hält sich im Hintergrund. Der Auftraggeber greift sozusagen auf eine externe Kapazität zu. Meistens liegt die Ursache in der mangelnden Zeit, doch manchmal fehlt den Auftraggebern auch das nötige Fachwissen. Abhängig vom Tätigkeitsfeld kann es allerdings auch gesetzliche Einschränkungen geben, zudem werden teilweise moralische Einwände laut. Um welchen Themenbereich es auch geht, inzwischen boomt das Angebot der Ghostwriter und der Agenturen. Hier erhält man Unterstützung bei der Recherche zu Studienarbeiten sowie bei der Ausformulierung. Typische Bereiche für die Ghostwriter sind: Veröffentlichungen von Prominenten, Corporate Books und andere Unternehmens-Publikationen, Reden von öffentlichen Personen, Diplom- und andere Studienarbeiten. Video: Hausarbeit vom Ghostwriter – der Undercover-Test Ist es legal, Ghostwriter zu beauftragen? Beim Verfassen von Biografien oder Romanen gibt es keine gesetzlichen...

Das Eigenheim für die Familie: Förderung in Sachsen
Jul10

Das Eigenheim für die Familie: Förderung in Sachsen

Gepostet am Jul 10 von

Wer in Sachsen eine Immobilie kaufen oder selbst bauen möchte, der kann sich über eine Förderung freuen. Denn die Landesregierung möchte vor allem Familien fördern. Eigenheimförderung heute: Wie Sachsen an das Thema herangeht Für den Bau oder Kauf eines Eigenheims gab es in der Vergangenheit verschiedene Fördermöglichkeiten. Auch heute bieten die Landesregierungen Unterstützung für Eigenheimbesitzer an. In Sachsen ist der Wunsch nach einer eigenen Immobilie gerade bei jungen Familien sehr groß. Um diese zu unterstützen, sollen die Kredite deutlich günstiger werden. Die so geförderten Kreditmittel sollen auch für die Modernisierung der Häuser und Wohnungen eingesetzt werden dürfen. Von diesen Vorteilen sollen nicht nur die Städte profitieren, sondern auch die ländlichen Regionen. Fördermittel erleichtern den Weg zum Eigenheim Ein eigenes Haus ist der Traum vieler Familien, doch möglicherweise erfüllt auch eine schöne Wohnung die Ansprüche. Auf jeden Fall gilt Wohneigentum als zukunftssichere Anlageform und schafft außerdem jede Menge Freiraum, um sich zu entfalten. Die Kombination aus perfekter Wohnsituation und Altersvorsorge macht das Eigenheim zur perfekten Lösung. Damit man sich den Wunsch ohne Risiko erfüllen kann, bieten einige Bundesländer spezielle Förderungen...

Versicherung berechnen: KfZ Versicherung ermitteln
Jun19

Versicherung berechnen: KfZ Versicherung ermitteln

Gepostet am Jun 19 von

Für viele Autofahrer stellt sich mindestens einmal im Jahr die Frage, wie man am schnellsten und einfachsten seine Versicherung berechnen kann. Worauf muss man achten, welche Haken gibt es und wo finde ich objektive Informationen? Wir haben die Antworten. Versicherung berechnen: Diese Versicherungen gibt es Wer auf der Suche nach einer neuen Kfz Versicherung ist, hat grundsätzlich die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Versicherungsmodellen mit verschiedenem Umfang und Leistungen: Die Haftpflichtversicherung: Diese Versicherung muss jeder Kfz Halter nachweisen, bevor er mit seinem Auto überhaupt im Straßenverkehr unterwegs sein darf. Die Haftpflichtversicherung ist die grundlegendste From der Autoversicherung mit einem nur sehr grundlegenden Schutz. Die Teilkasko-Versicherung: Diese Form der Versicherung zählt zu den beliebtesten in Deutschland. Der Versicherungsschutz der Teilkasko-Versicherung geht über den einer herkömmlichen Haftpflichtversicherung hinaus. Denn zusätzlich zu den Schäden an dem fremden Auto, werden mit einer Teilkasko-Versicherung auch die Schäden am eigenen Auto teilweise übernommen. Die Vollkasko-Versicherung: Eine Vollkasko-Versicherung bietet den Premium-Versicherungsschutz unter den Autoversicherungen. Eine Vollkasko-Versicherung übernimmt in weit größerem Maße als eine Teilkasko- oder gar Haftpflichtversicherung auch die Schäden am eigenen Auto und ist daher besonders...

Spezialfonds Trend: Entwicklung und Prognose
Jun12

Spezialfonds Trend: Entwicklung und Prognose

Gepostet am Jun 12 von

Ein Spezialfonds ist eine spezielle Form eines Fonds, die nicht für den herkömmlichen, öffentlichen Handel bestimmt sind, sondern richten sich an öffentliche Investoren, wie beispielsweise Stiftungen, Verbände, Immobilien-Unternehmen oder auch Pensionskassen. Mit welchen Spezialfonds Trends kann der Anleger in den nächsten Jahren rechnen? Spezialfonds Trend: Eine Definition Typisch für Spezialfonds sind ihr großes Investment-Volumen und die Tatsache, dass es sich meist nur um einen Investor handelt, der in den Spezialfonds investiert. Diese exklusive Stellung des Investors berührt zugleich einen der großen Vorteile eines Spezialfonds: Er kann nämlich optimal an die Vorstellungen des Investors angepasst werden und man kann somit schnell auf Veränderungen am Markt reagieren. Auch in Bezug auf die Flexibilität von Ausschüttungen oder gar vorzeitiger Rückgaben können Spezialfonds überzeugen. Neben den klassischen Spezialfonds gibt es aber auch diejenigen, die in mehrere Segmente aufgeteilt sind. Auch diese Spezialfonds sind lediglich für Großanleger, Unternehmen oder institutionelle Investoren gedacht, die unterschiedlichen Segmente können dabei aber auch verschiedene Fonds-Manager verteilt werden. Je nach Spezialisierung und jeweiliger Asset-Kategorie kann ein anderer Manager das jeweilige Segment übernehmen. Je nach der jeweiligen Zusammensetzung des Spezialfonds...

Rohstoffpreise: Darum steigen und fallen Rohstoffpreise am Markt
Jun05

Rohstoffpreise: Darum steigen und fallen Rohstoffpreise am Markt

Gepostet am Jun 5 von

Viele Jahren waren die Rohstoffpreise förmlich im Keller. Grund dafür war ein Überangebot vieler Rohstoffe, wodurch der Preis an der Börse stark gefallen ist. Doch nun scheint es eine Trendwende zu geben. Wir haben die Erklärung: Darum steigen und fallen die Rohstoffpreise am Markt. Rohstoffpreise: Gründe für die Auf- und Abwärtsbewegung am Markt Um die Gründe für das Steigen und Fallen der Rohstoffpreise am Markt zu verstehen, muss man zunächst wissen, wie sich die Preise zusammensetzen. Die Rohstoffpreise werden in einem speziellen Index zusammengefasst, der von dem Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) berechnet wird. Die Entwicklung: Zu Beginn des Jahres 2016 hat das HWWI den niedrigsten Stand der Rohstoffpreise innerhalb der letzten zwölf Jahre ermittelt. Ein Hauptgrund dafür ist wohl der niedrige Ölpreis, immer gemessen an einem Barrel der Sorte Brent, der sich aufgrund seines überproportionalen Gewichts in der Verteilung der Rohstoffpreise, immens auf das Steigen oder Fallen der Rohstoffpreise am Markt auswirkt. Der Preis von Roh-Öl wird mit dem West Texas Intermediate (WTI) angegeben. WTI gilt dabei als eine Art Benchmark-Wert für den Ölpreis. Der WTI war in den letzten...