Rasch Tapeten: Trends 2016

0

Spätestens bei jedem neuen Umzug stellt sich Frage der „Wandgestaltung“ immer wieder aufs Neue. Lieber Akzent-Tapete, Stoff-Rahmen oder Putz? Wie bringe ich am besten Abwechslung ins Spiel? Was passt am ehesten zu mir und spiegelt meinen Charakter gut wieder? Tapeten liegen aktuell wieder voll im Trend, da in jüngster Zeit neue, spannende Materialien und Muster auf den Markt gekommen sind.

Es geht auch klassisch und elegant.

Es geht auch klassisch und elegant. (#01)

Rasch-Tapeten: Tapeten passen sich wechselnden Trends an

Aktuell können Interessierte und frisch Umgezogene aus einer großen Auswahl vielseitiger, individueller Tapeten-Kollektionen wählen, die voll im Trend liegen. Laut Rasch Tapeten, einem Online-Tapeten-Händler, sorgen Tapeten für eine moderne, effektvolle Raum- und Wandgestaltung, dank des aktuellen Designs und der Anpassung an die individuellen Kundenwünsche.

Wandgestaltungs-Experten wie Rasch Tapeten geben einen Überblick über die angesagten, stylischen Tapetentrends der laufenden Saison. Wichtig zu wissen: Diese Trends unterliegen einer ganzen Reihe an Faktoren. Somit haben Neuheiten und gegenwärtige Bewegungen z.B. in der Modebranche einen ebenso starken Einfluss auf die heißesten Tapeten-Kollektionen der Saison, wie auch aktuelle Interieur-Strömungen und natürlich die ganz persönlichen, von Person zu Person unterschiedlichen Vorlieben. 2016 sollte die Tapete laut Experten und Branchenkennern in den eigenen vier Wänden vor allem für eines sorgen: Gemütlichkeit.

In den umfangreichen Sortimenten erhält der Kunde heute Tapeten-Kollektionen unterschiedlichster Farbe und Form, die aber alle ihre natürliche Farb- und Formgebung eint. Nicht nervös, flippig und hektisch soll es sein, im Gegenteil: Gelassenheit, Ruhe und Harmonie sollen die Tapeten hervorrufen und erzeugen – und dafür sorgen die warmen, atmosphärischen Muster-Kollektionen und Produktreihen von Händlern wie Rasch Tapeten.

Afrika Style für ein die Wand . Ein Hingucker der besonderen Art

Afrika Style für ein die Wand . Ein Hingucker der besonderen Art (#02)

Die Natur und Tierwelt Afrikas nach Hause holen: Die Tapete „African Queen II“ von Rasch Tapeten

Rasch Tapeten bestätigen den Trend des Jahres: warme, erdige Naturtöne. Bei der „African Queen II“-Tapete kann man sich die betörende Magie des afrikanischen Kontinents nach Hause holen. Detailgetreu und authentisch gibt diese Kollektion den Zauber und die Atmosphäre Afrikas wieder. Naturnah und glaubhaft, wähnt man sich schon bald in den unberührten, stolzen Landschaften oder Wäldern des Kontinents. Aber auch die Tierwelt Afrikas gelangt nach Hause: ob als prunkvolle Fellstruktur einer Antilope oder aufwendige, wahlweise in Grau- oder Weißtönen gehaltene Federkleider exotischer Vögel. Die Kollektion „African Queen II“ besticht als besonderes Gestaltungelement mit modernen Farben.

Wunderschön, man hat das Gefühl in einen Rosenstrauß zu schauen

Wunderschön, man hat das Gefühl in einen Rosenstrauß zu schauen (#03)

Natur, Natürlichkeit und Flora-Vielfalt: Die Tapete „Amélie“

Die Themen Natur, Natürlichkeit und nicht zuletzt Flora-Vielfalt machen auch die Tapetenkollektion „Amélie“ aus. Rasch Tapeten verfügt hier über viele Muster, die in naturverbundenen Farben wie Sand, Mocca, Sandelholz oder Schiefergrau gehalten sind und das Zimmer in eine wohlige Oase der Entschleunigung verwandeln. Nie waren Alltagsstress und Hektik weiter weg. Zarte Streifen oder an verwunschene Wälder sowie seltene Pflanzen erinnernde Blattlandschaften und -anordnungen machen den Reiz aus. Hieran zeigt sich: auch florale Muster und Kollektionen sind 2016 schwer angesagt. Dabei sorgen Farne sowie Blüten- und Rankenmotive stets für einen Hauch von Frische, Leichtig- und Fröhlichkeit.

Stylisch und modern, genau das Richtige für angesagte weiße Trendmöbel

Stylisch und modern, genau das Richtige für angesagte weiße Trendmöbel  (#04)

Individualität und aufeinander abgestimmte Einrichtungselemente: Die Kollektion „Home Vision“ von Rasch Tapeten

 

Maßgeschneiderte Wohnideen und zusammenpassende Wohlfühl-Elemente – dafür steht die „Home-Vision“-Produktserie. Hier passt alles zusammen und geht eine harmonische Symbiose ein: Tapete, Accessoires, Kissen, Stoffe und mittendrin der Bewohner als Mittelpunkt des individuell gestalteten, traumhaften Zuhauses. Die Kollektion „Home Vision“ steht für individuelles Wohnen in drei Stilthemen, und zeigt wie leicht es ist, einzelne Gestaltungselemente abzustimmen und sich damit ein elegantes, stilvoll eingerichtetes Rückzugsrefugium zu kreieren. Damit bleibt die Vision der Wunscheinrichtung nicht länger eine Vision. „Home Vision“ wird Wirklichkeit.

Fremde Kulturen und Länder erleben: Die Kollektion „b.b home passion“
rasch

Unterschiedliche Kulturen und gestalterische Einflüsse aus anderen Welten und Ländern vereinen die drei Wohnthemen der Kollektion „b.b home passion“. Ob ostindisch, amerikanisch oder europäisch: Die Rasch Tapeten dieser Kollektion entführen in weit entfernte, prächtige Länder, und das, ohne die eigene Wohnung verlassen zu müssen. Diese fremden kulturellen Einrichtungs-Strömungen hinterlassen – im wahrsten Sinne – ihre Spuren an den Wänden. Tapeten, die atemberaubende Naturschauspiele zeigen, helle und in vielen Nuancen vorhandene Farben oder fotorealistische Launen der Natur, die sich als wilder Blättertanz oder Sandsturm auf der Tapete wiederfinden.

A propos Fotorealismus: Auch fotorealistische Vliestapeten sind im Moment sehr beliebt. Egal ob die Tapete aussieht wie ein Apothekenschränkchen, wie ein Metallspind ähnlich jener in amerikanischen High-Schools, Badfliesen, PVC-Böden oder ob die Tapete einem Kleiderschrank aus Holz ähnelt: beeindruckend echt und realistisch geben die Vliestapeten dabei diese unterschiedlichen Motive in Lebensgröße wieder.

Für welche Tapete auch immer man sich entscheidet: nichts ist so privat und intim wie unser eigenes Zuhause. Es spiegelt wie nichts anderes unseren Charakter, und unsere Persönlichkeit wieder. Umso wichtiger, dass es nach eigenen Wünschen und Vorlieben gestaltet und eingerichtet ist.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: dimj-#01:kwasny221-#02:razoomanetu-#03:8meg-#04: denisismagilov

About Author

Avatar

Leave A Reply