Posted on 19. Dez 2016 in Top | Keine Kommentare

Alte Trecker MAN – bei diesen Worten beginnen die Augen eines echten Traktorenfans zu leuchten und leidenschaftlichen Sammlern und Schraubern geht das Herz auf. Ackerschlepper, Traktoren mit Allrad und echte Oldtimer sind beliebte Sammlerstücke auf dem Markt. Nicht nur der Landwirt reibt sich beim Anblick begeistert die Hände, sondern auch Fans der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge erfreuen sich an ihrem Anblick auf Ausstellungen und Treffen. Seit vielen Jahren dominiert unter den zahlreichen Herstellern für alte Trecker MAN die Sammlerszene.

Faszination Alte Trecker MAN

Unter den vielen Herstellern von Treckern ist MAN eines der bekanntesten Unternehmen mit langer Tradition. Was lange Zeit als Nutzfahrzeug in der Landwirtschaft galt, wird mehr und mehr zum heiß begehrten Sammlerstück. Ist der Hersteller für alte Trecker MAN, kann getrost von einer Wertanlage ausgegangen werden. Die Schlepper steigen seit Jahren im Preis und erfreuen sich einer immer größeren Fangemeinde. Das gilt jedoch nur für die alten Traktoren, die noch in zahlreichen Scheunen und Garagen achtlos abgestellt sind.

 

Für einen Liebhaber von Treckern spielt der Zustand des Gefährts zunächst kaum eine Rolle. In vielen Stunden mühsamer Handarbeit und unter Einsatz zahlreicher Geräte und Materialien wird selbst der älteste Traktor mit kaputten Reifen wieder in ein Schmuckstück verwandelt. (#01)

Für einen Liebhaber von Treckern spielt der Zustand des Gefährts zunächst kaum eine Rolle. In vielen Stunden mühsamer Handarbeit und unter Einsatz zahlreicher Geräte und Materialien wird selbst der älteste Traktor mit kaputten Reifen wieder in ein Schmuckstück verwandelt. (#01)

So wird aus der Rostlaube ein Sammlerstück

Für einen Liebhaber von Treckern spielt der Zustand des Gefährts zunächst kaum eine Rolle. In vielen Stunden mühsamer Handarbeit und unter Einsatz zahlreicher Geräte und Materialien wird selbst der älteste Traktor mit kaputten Reifen wieder in ein Schmuckstück verwandelt. Zunächst erhält der alte Trecker MAN eine Generalüberholung des Motors und anderer Technik. Sobald diese wieder einwandfrei funktioniert, geht es an die optische Gestaltung der Traktoren. Durch den Einsatz als Schlepper auf dem Acker, zum Transport von Heu und Stroh oder als Zugmaschine für andere Geräte hat die Karosserie meistens einige Kratzer im Laufe der Arbeitsjahre abgekommen.

Liebhaber machen sich daher an die Arbeit und bessern Beulen und Lackschäden aus, behandeln rostige Stellen und sorgen durch neuen Lack für einen schönen Glanz. Dabei spielt das ursprüngliche Aussehen eine wichtige Rolle, schließlich sollen vom Reifen über die Lackfarbe bis hin zum Innenleben so viele Originalteile wie möglich verwendet werden. Der Alte Trecker MAN erstrahlt anschließend wieder in einem neuen Glanz.

Alte Trecker MAN: Fanszene vom Landwirt bis zum Geschäftsmann

Ein Blick auf die Sammler und Hobbyschrauber macht schnell deutlich, dass nicht nur der klassische Landwirt Mitglied im Treckerclub ist und sich für Oldtimer und Schlepper begeistert. Ein historischer Ackerschlepper, ein Traktor mit Allrad aus vergangenen Jahrzehnten und das passende Zubehör begeistern Sammler aus allen Berufsgruppen und jeden Alters. Die Fanszene ist bunt gemischt und trifft sich zum Beispiel bei Treckertreffen und gemeinsamen Ausfahrten mit ihren Schmuckstücken. Dabei ziehen die Hobbyschrauber mit ihrem MAN Traktor nicht selten die Blicke der Passanten auf sich. Imposant große Reifen, die leuchtenden Farben und das markante Motorengeräusch sorgen bei echten Treckerfans für Gänsehaut.

 

Sie können sich für die Sammelleidenschaft, das viele Schrauben und Basteln am Trecker nicht begeistern? Dann lohnt sich ein Blick auf das Alter Ihres Schätzchens. (#02)

Sie können sich für die Sammelleidenschaft, das viele Schrauben und Basteln am Trecker nicht begeistern? Dann lohnt sich ein Blick auf das Alter Ihres Schätzchens. (#02)

Alte Trecker MAN zu Geld machen

Sie können sich für die Sammelleidenschaft, das viele Schrauben und Basteln am Trecker nicht begeistern? Dann lohnt sich ein Blick auf das Alter Ihres Schätzchens. Möglicherweise haben Sie eine kleine Wertanlage auf Ihrem Hof oder Grundstück stehen. Die legendären Ackerschlepper mit Allrad und Oldtimer anderer Art werden von Sammlern und Hobbyschraubern gerne gekauft. In mühevoller Kleinarbeit verschwinden anschließend rostige Stellen aus der Karosserie, Lackschäden werden ausgebessert und Dellen wieder ausgebeult.

Das Ergebnis kann sich in der Regel sehen lassen und wird bei Treckertreffen, Ausstellungen und gemeinsamen Ausfahrten präsentiert. Sie können Ihren alten Trecker MAN daher mit etwas Geschick zu Geld machen und an einen Sammler verkaufen. Ihnen steht danach in der Garage oder Scheune wieder mehr Platz zur Verfügung und das eingenommene Geld aus dem Traktorverkauf nutzen Sie für eines Ihrer Hobbys.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: Sternstunden -#01:lassedesignen-#02:Michael Krüger

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Tags: , , , , ,