Posted on 18. Sep 2017 in Urlaub & Erlebnis | Keine Kommentare

Kreuzfahrten werden immer beliebter und so steigt auch die Zahl der Kreuzfahrtschiffe, die auf den Meeren unterwegs sind. Wer da den Überblick über die aktuellen Modelle behalten möchte, sollte hier nachsehen.

Kreuzfahrt Guide Awards: Ausgezeichnete Kreuzfahrtschiffe

Eine Kreuzfahrt ist wirklich kein gewöhnlicher Urlaub, sondern immer noch etwas ganz besonderes, ein royales Erlebnis. Um den Urlaub immer noch ein Stückchen schöner zu machen, überbieten sich die Reedereien untereinander. Heute gibt es Kreuzfahrtschiffe für ganz unterschiedliche Urlaube: Kreuzfahrtschiffe, die sich auf Familien spezialisiert haben, solche für sportliche Urlauber und Kreuzfahrtschiffe, die speziell auf Kurzreisen ausgerichtet sind. Wer da noch den Überblick behalten möchte, kann ganz schnell ins Straucheln kommen.

Die Kreuzfahrt Guide Awards wollen dabei Abhilfe schaffen. In insgesamt sieben Kategorien werden jedes Jahr die besten Kreuzfahrtschiffe von einem Experten-Gremium gekürt.

Kreuzfahrt Guide Awards: Ein Überblick über die aktuellen Kreuzfahrtschiffe

Mit den Kreuzfahrt Guide Awards haben Reisende, die sich für eine Kreuzfahrt interessieren nun eine erste Orientierungsmöglichkeit. Schlemmen und es sich richtig gut gehen lassen, steht für viele Passagiere einen Kreuzfahrtschiffes ganz oben auf der Liste und so ist der Punkt „Gastronomie“ auch eine eigene Kategorie bei dem Überblick über die aktuellen Modelle der Kreuzfahrtschiffe.

Im Jahr 2017 gewinnt in dieser Kategorie die MS Europa 2 der Hapag Lloyd Cruises die Auszeichnung. Mit einem ganz neuen Konzept, das bis zu 500 Passagieren einen außergewöhnlichen, royalen Luxus bieten kann, konnte die MS Europa 2 diese Kategorie für sich entscheiden. Neben dem exklusiven kulinarischen Angebot, das die Passagiere in den acht verschiedenen Restaurant kosten können, können die Gäste an Bord der MS Europa 2 sich auch sonst rundum verwöhnen lassen.

Sportliche Fitness-Programme und ein entspannendes Wellness-Programm runden das Angebot dieses Kreuzfahrtschiffes ab. Auch für die Abendunterhaltung ist gesorgt: Wechselnde Events aus Akrobatik oder Musik kann man Abend für Abend auf der MS Europa 2 bestaunen. Daneben gibt es die obligatorischen Landgänge, bei denen man neue Länder und sehenswerte Orte auskundschaften kann.

Auch der Berlitz Cruise Guide zeichnete bereits dieses Kreuzfahrtschiff aus und verlieh der MS Europa 2 im Jahre 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus. Wer komfortabel und royal reisen möchte, ist auf der MS Europa 2 also mit Sicherheit gut aufgehoben.

Eine Kreuzfahrt ist wirklich kein gewöhnlicher Urlaub, sondern immer noch etwas ganz besonderes, ein royales Erlebnis. (#01)

Eine Kreuzfahrt ist wirklich kein gewöhnlicher Urlaub, sondern immer noch etwas ganz besonderes, ein royales Erlebnis. (#01)

Sea Dream I & II: Die Kreuzfahrtschiffe mit dem besten Service

Die Schiffe Sea Dream I & II sind mit der MS Europa 2 baugleich und können tatsächlich auch in einer Kategorie der Kreuzfahrt Guide Awards überzeugen: Der Service ist auf diesen beiden Schiffen einfach unschlagbar. Und so ist es auch nicht weiter schlimm, dass beide Kreuzfahrtschiffe schon einige Seemeilen auf dem Buckel haben. Exklusives Reisen und außergewöhnlichen Komfort gibt es auch hier. Wer sich gerne von A bis Z verwöhnen lässt, der wird sich auf diesen beiden Kreuzfahrtschiffen sehr wohl fühlen. Doch man muss schnell sein. Die beiden Kreuzfahrtschiffe bieten jeweils nur Platz für 112 Reisende.

MS Amadea: An Bord des ZDF-Traumschiffs

Bekannt wurde die MS Amadea nicht zuletzt durch die Ausstrahlung des ZDF-Traumschiffs, denn seit 2015 ist sie der offizielle Drehort der beliebten Fernsehserie. Und wer auf Kreuzfahrt geht, kann daher mit diesem Schiff nicht falsch liegen. Berühmt und auch ausgezeichnet wurde die 1991 gebaute MS Amadea für ihre Routen, die sie fährt. Denn an Bord dieses Kreuzfahrtschiffes kann man Länder und Regionen sehen, die viele andere Kreuzfahrtschiffe außen vor lassen. Selbst auf einem Kurztrip durch die Ostsee kann man auf der MS Amadea Erinnerungen und Eindrücke sammeln, die Passagieren auf anderen Kreuzfahrtschiffen verwehrt werden.

Aber nicht nur durch ihr außergewöhnliches Routing kann dieses Schiff überzeugen: Auch sportliche Gäste kommen hier voll auf ihre Kosten. An Bord befindet sich eine eigene Jogging-Strecke, auf der man einen atemberaubenden Überblick über das gesamte Schiff und die Umgebung hat.

Auf einer Kreuzfahrt kann es eigentlich nicht langweilig werden, trotzdem schadet etwas Unterhaltung natürlich auch nicht. Passagiere, die auf ein wirklich erstklassiges Unterhaltungsprogramm wert legen, sollten sich eine Reise auf der „Harmony of the seas“ der Royal Carribean International nicht entgehen lassen. (#02)

Auf einer Kreuzfahrt kann es eigentlich nicht langweilig werden, trotzdem schadet etwas Unterhaltung natürlich auch nicht. Passagiere, die auf ein wirklich erstklassiges Unterhaltungsprogramm wert legen, sollten sich eine Reise auf der „Harmony of the seas“ der Royal Carribean International nicht entgehen lassen. (#02)

Wer Spaß sucht, sollte sich dieses Kreuzfahrtschiff nicht entgehen lassen

Auf einer Kreuzfahrt kann es eigentlich nicht langweilig werden, trotzdem schadet etwas Unterhaltung natürlich auch nicht. Passagiere, die auf ein wirklich erstklassiges Unterhaltungsprogramm wert legen, sollten sich eine Reise auf der „Harmony of the seas“ der Royal Carribean International nicht entgehen lassen. Das Schiff ist aber auch abgesehen vom Unterhaltungsprogramm wirklich beeindruckend: Größer als der Eiffelturm und mit einer Höhe von 361 Metern bietet die Harmony of the seas Platz für fast 5500 Gäste.

Hier gibt es also ausreichend Platz, für so ziemlich alles, was das Herz begehrt: Riesige Wasserrutschen und ganze Erlebnisparks im Wasser, in denen Groß und Klein ihre wahre Freude haben können. Die Harmony of the seas ist aktuell das größte Kreuzfahrtschiff, das auf den Meeren unterwegs ist. Seit Mai 2016 kann man Reisen an Bord dieses Unterhaltungs-Giganten buchen. Haben Sie das weltberühmte Musical Grease schon einmal live gesehen? Wenn nicht, haben Sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes Gelegenheit dazu. Und selbst wenn Sie schon einmal eine Aufführung dieses Musicals gesehen haben ist es sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis, auf hoher See den Hits der 70er zu lauschen.

Daneben ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch auf der Harmony of the seas setzt man auf außergewöhnliche kulinarische Genüsse. In dem Wonderland Imaginative Cuisine werden ganz exklusive Gaumenfreuden gezaubert, die man so bisher noch nicht gekostet hat. Auf der Harmony of the seas wird gibt es eben ein Rundum-Unterhaltungsprogramm, bei dem wirklich alle Passagiere auf ihre Kosten kommen.

Eigentlich ist es auch nicht verwunderlich, dass dieses Kreuzfahrtschiff derart atemberaubend ausgestattet ist. Die Reederei Royal Carribean International, zu deren Flotte die Harmony of the seas gehört, zählt bereits seit vierzehn Jahren zu den besten Kreuzfahrtlinien der Welt. Wer eine Cruise machen möchte, ist hier also in jedem Fall richtig.

Kurztrip geplant? Willkommen auf dem Kreuzfahrtschiff Elbe Princesse

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ das wusste bereits Goethe zu berichten und auf die Elbe Princesse trifft das ganz genau zu. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass dieses Kreuzfahrtschiff den Preis in der Kategorie „Flussschiff des Jahres“ gewonnen hat. Denn dank der besonders ausgefallenen Bauweise, gelingt es der Elbe Princesse auch auf Flüssen bei Niedrigwasser zu verkehren. Genau das macht es ihr möglich, auf vielen Flüssen in Europa zu reisen, die für die meisten anderen Kreuzfahrtschiffe zu wenig Wasser führen. Mit einem Tiefgang von weniger als einem Meter, schafft die Elbe Princesse das jedoch spielend.

Dabei ist das Kreuzfahrtschiff nicht nur funktional, es beeindruckt auch mit seinem Aussehen: Das Schaufelrad am Heck des Schiffes verleiht ihm ein ganz besonderes Etwas, das an die alten Mississippi-Dampfschiffe erinnert. Derzeit ist die Elbe Princesse das einzige Kreuzfahrtschiff mit einem heckbetriebenen Schaufelrad und ist dabei auch technisch auf dem neuesten Stand. Ausgezeichnet wurde das Kreuzfahrtschiff neben seinem ausgeklügelten Design auch für das ganz besondere Flair an Bord und den nahezu unnachahmlichen Service. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass die Elbe Princesse fast einstimmig zur Siegerin in dieser Kategorie gekürt wurde.

Ein ganz außergewöhnlicher Coup ist der AIDAprima gelungen. Das Kreuzfahrtschiff wurde nämlich gleich in zwei Kategorien als Siegerin gekürt. In Sachen „Familienfreundlichkeit“ und „Sport & Wellness“ macht der AIDAprima so schnell niemand was vor. (#03)

Ein ganz außergewöhnlicher Coup ist der AIDAprima gelungen. Das Kreuzfahrtschiff wurde nämlich gleich in zwei Kategorien als Siegerin gekürt. In Sachen „Familienfreundlichkeit“ und „Sport & Wellness“ macht der AIDAprima so schnell niemand was vor. (#03)

AIDAprima: Das Kreuzfahrtschiff gewinnt gleich in zwei Kategorien

Ein ganz außergewöhnlicher Coup ist der AIDAprima gelungen. Das Kreuzfahrtschiff wurde nämlich gleich in zwei Kategorien als Siegerin gekürt. In Sachen „Familienfreundlichkeit“ und „Sport & Wellness“ macht der AIDAprima so schnell niemand was vor.

Das neueste Kreuzfahrtschiff von AIDA hat sich – so scheint es jedenfalls – auf die kleinen Gäste an Bord spezialisiert:

  • Kids-Club und Teen-Club, in denen sich die jüngeren Gäste an Bord mit Gleichaltrigen treffen können.
  • Professionelle Betreuung von pädagogisch geschultem Personal
  • Kindgerechte Räume mit Steckdosensicherungen, Kantenschutz und und und
  • bordeigene Kita in der kleine Gäste von sechs Monaten bis drei Jahre betreut werden können. Außerhalb der Betreuungszeiten kann die Kita sogar von den Familien genutzt werden und man kann mit seinen Kleinen im Bällebad toben oder auf den kleinen Spielgeräten spielen.

Während die Kleinen so super betreut werden, können die Erwachsenen im Sport- und Wellnessbereich des Kreuzfahrtschiffes entspannen oder sich verausgaben. Die Möglichkeiten dazu sind nahezu unbegrenzt, denn in dem 3.100 Quadratmeter großen Spa-Bereich gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Aber nicht nur das Angebot ist überwältigend, auch die ökologische Ausstattung verdient Bewunderung. Und so erhielt 2016 das Kreuzfahrtschiff AIDAprima neben dem „Kreuzfahrt Guide Award“ auch das GREEN SPA Zertifikat im Level 3, der höchsten Qualitätsstufe, die vergeben wird. Verliehen wurde das Zertifikat von dem Deutschen Wellness Verband e.V.. Damit werden nicht nur die Anwendungen und Wellness-Angebote für die Gäste an Bord ausgezeichnet, sondern auch die ökologischen Standards, die dabei berücksichtigt werden.

Auf der AIDAprima können also sowohl die großen wie die kleinen Passagiere einen unvergesslichen Urlaub verbringen.

Je nach geplanter Route und den Wünschen, die man an Bord hat, findet man unter der großen Auswahl an beeindruckenden Kreuzfahrtschiffen sicherlich schnell das passende. (#04)

Je nach geplanter Route und den Wünschen, die man an Bord hat, findet man unter der großen Auswahl an beeindruckenden Kreuzfahrtschiffen sicherlich schnell das passende. (#04)

Kreuzfahrtschiffe: Der Überblick über die aktuellen Modelle

Folgende Modelle konnten die „Kreuzfahrt Guide Awards 2017“ für sich entscheiden:

  • AIDAprima
  • Europa 2
  • Harmony of the seas
  • Amadea
  • Elbe Princess
  • Sea Dream I & II

Dabei handelt es sich nur um die aktuellen Gewinner. Daneben gibt es auch viele Kreuzfahrtschiffe, die zwar nicht aktuelle Preisträger sind, die aber entweder in den Jahren zuvor gewonnen haben, oder auch einfach so einen Besuch wert sind:

  • Norwegian Gateway (früherer Preisträger Unterhaltung)
  • Disney Fantasy (Familienurlaub)
  • Mein Schiff 3 (Sport und Wellness)
  • MS Hamburg (für ihre außergewöhnlichen Routen)
  • A-Rosa Silva (Kategorie Flussschiff)

Auch auf Kreuzfahrtschiffen, die bisher noch keinen Preis tragen, kann man ein exklusives Reiseerlebnis haben:

  • MSC Musica
  • MSC Fantasia
  • MSC Opera
  • MSC Bellissima

Je nach geplanter Route und den Wünschen, die man an Bord hat, findet man unter der großen Auswahl an beeindruckenden Kreuzfahrtschiffen sicherlich schnell das passende. Wir wünschen eine schöne Reise!


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Andrey Armyagov -#01: Andrey Armyagov -#02: Laszlo Halasi  -#03: Goran Jakus -#04: Bjoern Wylezich

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.