StartSchutz: günstige Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

0

Das neue Einsteigerprodukt StartSchutz der Versicherungskammer Bayern richtet sich als Berufsunfähigkeitsversicherung (Berufsunfähigkeitsrente) speziell an Junge Leute wie Berufsanfänger, Studenten und Azubis. Viele Menschen denken wohl erst dann daran, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, wenn sie mitten im Berufsleben stehen. Doch Versicherer bieten zunehmend spezielle Tarife gerade für junge Leute an.

Auch Berufsanfänger und Studenten brauchen eine günstige Berufsunfähigkeitsrente

Die Versicherungskammer Bayern hat nun den StartSchutz eingeführt – einen Tarif speziell für Kunden zwischen 15 und 30 Jahre. Berufsanfänger und Studenten, aber auch Azubis und sogar Schüler können sich hier absichern. Denn wer in jungen Jahren arbeitsunfähig wird, noch bevor er seinen Abschluss erreicht hat, ist sonst sein Leben lang auf die Unterstützung anderer angewiesen.

StartSchutz: Neuer Einsteigertarif für Berufsunfähigkeitsversicherung

In der Regel verfügen junge Menschen über wenig finanzielle Polster und die Bedingungen für eine Erwerbsminderungsrente erfüllen sie zumeist auch nicht. Hier bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung einen Schutz, der dank des neuen Produkts StartSchutz auch erschwinglich ist. Bis zu einem Alter von 35 Jahren kann sich beispielsweise ein 18-jähriger kaufmännischer Angestellter mit einer Berufsunfähigkeitsrente von 500 Euro für nur etwa 14 Euro im Monat absichern.

Berufsunfähigkeitsrente für Berufsanfänger, Studenten und Azubis

Wer über die Altersgrenze hinaus versichert bleiben möchte, kann innerhalb von zehn Jahren nach Vertragsbeginn den StartSchutz in eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung oder in eine Rentenversicherung mit Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) ohne Gesundheitsprüfung umwandeln.

About Author

Du willst wissen, was wirklich wichtig ist? Der Doppelklicker sagt es dir. Lies es. Jetzt. Du willst es doch auch!

Leave A Reply