White Blossom – Lime von Penny-Markt

0

Ein Trend, der sich in den letzten Jahren stark verbreitet hat sind die sogenannten Alcopops, also alkoholhaltige Getränke in bunten Farben, die so süß sind, dass der Alkoholgehalt oftmals unterschätzt wird. Wir haben einige dieser süffigen Weingetränke getestet. Unter anderem haben wir uns den White Blossom in der Geschmacksrichtung Lime vom Penny-Markt zur Brust genommen.

White Blossom von Penny: der erste Eindruck

Der erste Eindruck des White Blossom Lime ist positiv. Schlichtes schnörkelloses Design und eine kleine handliche Glasflasche lassen den Fruchtweincocktail schick und elegant wirken. Auf den Etiketten sind lediglich ein paar Limettenscheiben und Eis zu sehen, dazu die gradlinige Aufschrift „White Blossom“ und „Lime“. Ebenfalls auf dem Etikett zu finden ist der Alkoholgehalt sowie die Mengenangabe. Ein kleiner Zusatz am Rande lautet „Mit Lime & Soda“. Also eine Art Fertig-Cocktail in der Flasche, den wir hier vor uns haben. Das bestätigt auch die Aufschrift „Fruchtweincocktail“. Das kleine Etikett am Flaschenhals enthält noch einmal den Namen des Getränks sowie den Zusatz „Mit natürlichem Aroma“ und „Pfandfrei!“.

Drehen wir die Flasche einmal um, finden wir ein kleines durchsichtiges Etikett mit der Beschreibung des Getränks: „White Blossom mit Lime & Soda, Fruchtweincocktail, aromatisiert, mit Farbstoff. Enthält Sulfite.“ Darunter die Zutaten, die leider in einer anderen Sprache, vermutlich Türkisch, abgedruckt sind.

Die Flasche ist übrigens mit einem Kronkorken verschlossen, den man jedoch aufdrehen kann, was ich sehr praktisch finde, da man ja nicht immer und überall einen Flaschenöffner dabei hat. Und man kann den Kronkorken bei Bedarf sogar wieder drauf drehen, so dass die Flasche wieder verschlossen ist und keine Kohlensäure entweichen kann.

Die Fakten auf einen Blick: White Blossom Lime

Der White Blossom Lime schmeckt angenehm fruchtig und nicht zu süß.

Der White Blossom Lime schmeckt angenehm fruchtig und nicht zu süß.

Alkoholgehalt: 5,9% vol

Inhalt: 275 ml

Verpackung: Glasflasche

Preis: 0,89 Euro

Erhältlich bei Penny

Nur die inneren Werte zählen:
White Blossom – Lime

Der White Blossom Lime riecht fruchtig lecker und macht definitiv Lust auf mehr.
Das haben wir uns natürlich nicht nehmen lassen und haben mal probiert. Fruchtig und süffig schmeckt der Cocktail auf Weinbasis und er hat eine feine Limettennote, die sehr erfrischend daher kommt. Das leichte Prickeln erinnert an einen Sekt, ist aber nicht ganz so intensiv und daher sehr angenehm. Durch den süßen und fruchtigen Geschmack schmeckt man den Alkohol kaum mehr heraus, deshalb ist bei diesem Getränk Vorsicht geboten! Mit fast 6 & vol Alkohol spielt der White Blossom Lime definitiv in der oberen Alkoholliga und sollte daher mit Vorsicht genossen werden, sonst steigt Ihnen das Getränk schnell zu Kopf.

White Blossom – Lime: Unser Fazit

Eisgekühlt ist der White Blossom von Penny ein Genuss und eine willkommene Abwechslung zu Sekt und Bier. Da er jedoch relativ süß und trotzdem alkoholhaltig ist, sollte der Fruchtweincocktail nur in Maßen konsumiert werden. Trotzdem ist das Getränk für uns eine klare Empfehlung.


Bildnachweis: © schwarzer.de

About Author

doppelklicker

Du willst wissen, was wirklich wichtig ist? Der Doppelklicker sagt es dir. Lies es. Jetzt. Du willst es doch auch!

Leave A Reply