Posted on 31. Aug 2012 in Auto, Freizeit, My Home, Technik, Urlaub, Urlaub & Erlebnis | Keine Kommentare

Der Saukopftunnel (B 38) ist ab Montag wieder offen. Ab 05:00 Uhr ist der 2,7 Kilometer lange Saukopftunnel bei Weinheim an der Bergstraße (Rhein-Neckar-Region zwischen Mannheim und Heidelberg) wieder befahrbar. Doch Vorsicht: fast bis Weihnachten dauern die immer wiederkehrenden Behinderungen durch eine Vollsperrung an. Der Ausbau des Fluchtstollen erfordert noch an weiteren neun Wochenenden eine Vollsperrung, welche den Verkehr in der gesamten Rhein-Neckar-Region behindern wird.

Saukopftunnel Weinheim: ca. 30 Millionen Euro Kosten

Knapp drei Jahre dauern die Arbeiten beim Bau des Rettungsstollens bereits an. Im Oktober 2009 erfolgte der erste Spatenstich und seit dieser Zeit ist viel geschehen. Schön dabei: der Fahrbetrieb in der Fahrröhre konnte bisher ohne Beeinträchtigung weiterrollen. Nur jetzt, zum Ende der Bauzeit hin kommt es zu den zehn beschriebenen kurzzeitigen Vollsperrungen wegen der Baustelle im Tunnel.

Der bergmännische Vortrieb der neuen Röhre gipfelte am 21.03.2011 im Durchstich, der um 13:45 Uhr feierlich begangen wurde. Die sehr hohen Baukosten von etwa 30 Millionen Euro wurden mit Hilfe des Bundes gestemmt.

Saukopftunnel gesperrt: noch neun lange Wochenenden

In den Nachrichten kam es auch schon zwischen Sport, Kultur und Wirtschaft: die Bauarbeiten am Fluchtstollen im Saukopftunnel an der Bergstraße zwischen der Stadt Weinheim (Nordbaden) und Birkenau (Südhessen) machen weitere Vollsperrungen nötig. An insgesamt zehn Wochenenden hat man der Bevölkerung den Tunnel gesperrt. Die Eröffnung ist für Anfang 2013 geplant. Für das Jahr 2014 und die auf 2014 folgenden Jahre sind bisher noch keine Arbeiten im Tunnel vorgesehen. Nehmen Sie ruhig Ihren Kalender zu Hilfe und tragen Sie schon mal die Wochenenden ein. Aber sehen Sie hier selbst, wann der Tunnel mit seiner Baustelle jeweils von Freitag bis Montag 05:00 Uhr für den Verkehr gesperrt ist – hier unsere Informationen:

  • Vollsperrungen des Saukopftunnel Weinheim im September 2012
    • 31. August – 3. September 2012
    • 7. – 10. September 2012
    • 21. – 24. September 2012
    • 28. September – 1. Oktober 2012
  • Vollsperrungen des Saukopftunnel Weinheim im Oktober 2012
    • 5. – 8. Oktober 2012
    • 19. – 22. Oktober 2012
    • 26. – 29. Oktober 2012
  • Vollsperrungen des Saukopftunnel Weinheim im November 2012
    • 2. – 5. November 2012
    • 9. – 11. November 2012
    • 23. – 26. November 2012

In dieser Zeit erfolgt die Umleitung für den Verkehr aus Mannheim über die Landesstraße L 3408 (das ist die alte B 38 durch Weinheim) nach Birkenau. Aktuelles Wetter: etwas diesig. Man wird langsam fahren müssen, ohne das Panorama der Bergstraße genießen zu können.

Saukopf online: Fehlanzeige!

Wer den Baufortschritt der B 38 am Saukopf online verfolgen möchte, wird enttäuscht sein. Keine Webcam, keine Projektwebsite, keine Informationen, kein Kontakt – gar nichts. Da wird der Bürger im nahen Mannheim und Heidelberg, der Stadt Weinheim und in Birkenau jeweils schon ein wenig allein gelassen.

Der Saukopftunnel in Literatur und Kunst

Etwas Kultur gefällig? Viele werden es nicht wissen, aber wer einmal bei der Fahrt auf der B 38 durch die Rhein-Neckar-Region in der Röhre im Stau stecken sollte, kann im KriminalromanTod im Saukopftunnel“ aus der Serie „Bergstraßen-Krimi“ von Manfred H. Krämer eine recht unterhaltsame Geschichte verkonsumieren und mit ein wenig Grusel in Kontakt kommen. Ob man das Büchlein dann gerade zur Hand hat oder es morgends an der Seite bei der Zeitung im Bad hat liegen lassen – und ob einem danach überhaupt zumute sein wird, das wollen wir jetzt mal offen bleiben lassen. Es ist und bleibt alleine Ihre Bewertung; auf jeden Fall ist es spannender als die Nachrichten aus dem Autoradio über „Datenschutz, Fußball, Politik, Lifestyle und Familie“.

Interessanterweise haben wir den Saukopftunnel in den Motiven einheimischer Künstler bislang noch nicht wiederfinden können. Weder in Aquarellen, Drucken noch Lithographien konnte der Tunnel Einzug halten, obwohl seine harmonisch runde Form mit der er sich in die Natur einfügt, gerade Landschaftsmaler dazu hätte in die Lage versetzen können. Wir möchten an dieser Stelle den dringenden Wunsch anmelden, dass sich das in der Zukunft ändern möge.

Video über den Bau des Fluchtunnel/Saukopftunnel

Nachtrag der Redaktion vom 28.02.2013: Das nachfolgende YouTube-Video gibt die Jahre des Baus des Fluchttunnels im Saukopftunnel auf 13 Minuten verkürzt wieder.


Bildnachweis: © morguefile.com – rikahi

Über 

Du willst wissen, was wirklich wichtig ist? Der Doppelklicker sagt es dir. Lies es. Jetzt. Du willst es doch auch!

Tags: , , , , , , , , , , , , ,